Mann mit Brille benutzt Tablet.

Kannst du ohne?

Am 14. Februar ist es soweit: Dann startet die Aktion „Kannst du ohne?“ Das heißt: sieben Wochen kein Alkohol. Hier gibt es alle Infos.

Jetzt anmelden, an Aschermittwoch starten

Einmal ohne Alkohol auskommen? Klar können Sie das! Machen Sie mit und verzichten Sie während der Fastenzeit auf Alkohol. Die Aktion „Kannst du ohne?“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unterstützt Sie dabei.

Bereits zum zweiten Mal findet die Aktion nun statt. In diesem Jahr vom 14. Februar bis zum 31. März. Melden Sie sich jetzt schon an und starten Sie am Aschermittwoch in eine alkohlfreie Auszeit.

Fasten liegt im Trend

Am Aschermittwoch beginnt die traditionelle Fastenzeit. Ob religiös motiviert oder nicht - viele Menschen nehmen sich während der mehrwöchigigen Fastenzeit vor, auf bestimmte Dinge zu verzichten. Um ihrem Kopf und Körper eine erholsame Auszeit zu gönnen.

Und Fasten liegt zunehmend im Trend: Laut einer Studie der Krankenkasse DAK  ist die Zahl der Fasten-Fans seit 2012 um 15 Prozent auf 59 Prozent gestiegen. Die meisten davon sind bereit, auf Alkohol zu verzichten. 

Und Sie? 

Schaffen Sie es, sieben Wochen ohne Alkohol auszukommen? Wir sagen: Klar schaffen Sie das! 

Über 600 Teilnehmer bei „Kannst du ohne“ im vergangenen Jahr

Im vergangenen Jahr haben über 600 Menschen die Herausforderung angenommen und sich an der ersten Fastenaktion der BZgA beteiligt. Sie haben 40 Tage auf Alkohol verzichtet, sich gegenseitig motiviert, mit unseren Bloggern mitgefiebert und gemeinsam die Vorteile des alkoholfreien Alltags entdeckt. 

Viele der Teilnehmer waren von der Aktion und von den positiven Auswirkungen des Alkoholverzichts so begeistert, dass sie dieses Jahr wieder mitmachen wollen.

Und wir würden uns freuen, wenn Sie ebenfalls dabei sind!

Machen Sie mit! Gemeinsam klappt’s besser.

Wir sind stets an Ihrer Seite und begleiten Sie durch diese spannende Zeit mit all ihren Höhen und Tiefen. Denn: Gemeinsam klappen solche Vorhaben einfach besser. 

Ihre eigenen Erfahrungen, Stimmungen und Herausforderungen können Sie während dieser Zeit in einer Art Online-Tagebuch notieren. Am Ende der Fastenaktion erhalten Sie von uns eine individuelle Auswertung.

Außerdem versorgen wir Sie regelmäßig mit interessanten Informationen rund um das Thema Alkohol. Erfahren Sie beispielsweise, warum es sich lohnt, eine Auszeit vom Alkohol zu nehmen, wie es gelingt leichter „Nein“ zu sagen, oder dass auch alkoholfreie Cocktails ziemlich lecker schmecken können.

Neugierig geworden? Dann zögern Sie nicht länger. Melden Sie sich schon jetzt für die Aktion „Kannst du ohne?“ an. Wir erinnern Sie dann noch einmal per Mail, wenn es richtig losgeht.

> Zur Startseite der Fastenaktion

> Zur Registrierung