X
Stopschild mit dem Text: Kannst du ohne?

Wann haben Sie zuletzt 45 Tage keinen Alkohol getrunken? Lange her?
Machen Sie 2019 bei unserer Fastenaktion mit.

Das bringt es: Besser schlafen, Immunsystem stärken, Gewicht verlieren, bessere Haut und gute Laune!

Fastenaktion „Kannst du ohne?“
> Jetzt anmelden

Mann mit Brille benutzt Tablet.

Ändern sich die Grenzwerte für einen risikoarmen Alkoholkonsum im Alter?

Da sind sich die Expertinnen und Experten nicht ganz einig. Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) formuliert in ihren Empfehlungen für einen risikoarmen Alkoholkonsum, dass dieser nur für gesunde, erwachsene Männer und Frauen gilt.

Mit zunehmendem Alter verändert sich der Körper und altersbedingte Erkrankungen können eintreten. In dem Fall ist es ratsam mit dem Hausarzt zu besprechen, ob und in welchen Mengen Alkohol konsumiert werden kann. Besondere Vorsicht ist bei der gleichzeitigen Einnahme von Medikamenten geboten. Starke Wechselwirkungen können sich erheblich auf die Gesundheit auswirken.