Sanduhr und Kalender

Jetzt sind es schon wieder fünf Wochen seit Ende der selbstauferlegten Fastenzeit.

Mehr

Umrisse einer Frau, die mit Luftballons einen Strand entlangläuft.

Meine Alkoholfastenzeit liegt nun ein paar Wochen hinter mir. Was bleibt, sind die Erkenntnisse und neue Gewohnheiten.

Mehr

Zwei Papierschnipsel mit der Aufschrift "Start" und "Ziel"., dazwischen ein roter Faden.

Kaum zu glauben aber es ist geschafft und ganze sieben Wochen sind bereits rum.

Mehr

Frau macht Geste der Stärke.

Ja Mensch, das ging jetzt doch recht fix vorbei. Fast 40 Tage ohne Alkohol liegen hinter mir.

Mehr

Mann rollt Stein einen Hügel hoch.

„Es gibt keinen besseren Freund als eine gute Gewohnheit und keinen zäheren Feind als eine schlechte.“...

Mehr

Flauschiges Monster schaut mit großen Augen hinter etwas hervor.

In den fünf Wochen ohne Alkohol habe ich immer wieder festgestellt, wie sehr ich das Trinken im Alltag gewohnt bin.

Mehr

Zwei Hände mit Daumen hoch.

Heute vor knapp fünf Wochen wurde es ernst. Kein Alkohol für mich und damit hatte ich mir viel vorgenommen.

Mehr

Es kommt schleichend.

von Ben 14.03.2018

Mann steht auf der Waage.

Wow, die Zeit rennt wirklich. Gerade erst habe ich noch die Halbzeit verkündet, schon sind wir mitten in Woche fünf des Alkoholfastens.

Mehr

Freundinnen auf der Couch. Schauen gemeinsam Fernsehen.

Das Winterwetter und die Krankheitswellen um mich herum haben mich vor herausfordernden Situationen mit bzw. ohne Alkohol bewahrt.

Mehr

Brille verändert Sichtweise. Grauer Wald erscheint bunt.

Halbzeit, das heißt ich starte bereits in die vierte Woche der Fastenaktion ohne Alkohol. Häufig wird von einem Motivationstief in dieser Zeit berichtet.

Mehr