1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Rückblick auf die Fastenaktion 2019

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung nimmt jedes Jahr die Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und Ostern zum Anlass für die Fastenaktion „Kannst du ohne?“. Wir unterstützen Sie dabei, 45 Tage lang ganz oder teilweise auf Alkohol zu verzichten. Ziel ist es, sich mit dem eigenen Alkoholkonsum auseinanderzusetzen und Trinkgewohnheiten zu hinterfragen. 

Die Fastenaktion 2019 startete am 6. März und endete am 19. April. Hier finden Sie alles zum Nachlesen: von einfachen Tipps zur Selbstmotivation über gesunde Alternativen für die Fastenzeit bis hin zum Ratgeber, wie Sie Herausforderungen in Form von Partys oder Restaurantbesuchen am besten meistern.

Fastenaktion – So funktioniert es

Warum gibt es die Fastenaktion und wie können Sie mitmachen? Hier beantworten wir Ihre Fragen.

zum Artikel

Das bringt Alkohol-Fasten

6 gute Gründe, warum Sie besonders gesundheitlich vom Alkoholverzicht profitieren – kurz- wie langfristig.

zum Artikel

Selbstmotivation: 10 Tipps

45 Tage Fastenzeit können lang sein. Wir unterstützen Sie dabei, sich immer wieder zum Durchhalten zu motivieren.

zum Artikel

Alkoholfreier Alltag leicht gemacht

Geburtstagsfeiern, Restaurantbesuche, der Fernsehabend – so bewältigen Sie Herausforderungen beim Alkohol-Fasten.

zum Artikel

Alkoholfreie Alternativen

Wir haben für Sie gesunde Alternativen zum Alkohol gesammelt – und das nicht nur für die Fastenzeit.

zum Artikel

Facebook-Gruppe "Alkohol-Fasten"

Zusammen geht´s leichter. Hier können Sie sich mit Gleichgesinnten austauschen und sich gegenseitig motivieren.

Zur Facebook-Gruppe