Das ist Ihre Auszeit!

Einmal ohne Alkohol auskommen? Klar können Sie das! Seien Sie dabei und reduzieren Sie zur Fastenzeit Ihren Alkoholkonsum. Je mehr mitmachen, desto leichter fällt das.

Eine Auszeit vom Alkohol. Warum eigentlich? Weil es sich lohnt, gelegentlich alte Gewohnheiten kritisch zu betrachten und neue einzuführen. Außerdem geben Sie Ihrem Körper Zeit, sich zu regenerieren. Sie werden überrascht sein, wie viel mehr Energie Sie plötzlich haben. Außerdem dankt Ihnen Ihre Leber die Möglichkeit, sich zu erholen – von Ihrem Herz-Kreislauf-System ganz zu schweigen.

Und weil es gemeinsam viel leichter ist, eine solche Herausforderung anzunehmen, hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Fastenzeit die Aktion "Kannst du ohne?" ins Leben gerufen. Knapp sieben Wochen dreht sich bei uns alles um Ihre Auszeit. Also, können Sie ohne?

Jetzt anmelden

Wie funktioniert's?

Sie reduzieren bis Ostern Ihren Alkoholkonsum oder verzichten ganz auf Alkohol und wir unterstützen Sie dabei – mit Tipps, Tools und Rezepten.

Sobald Sie sich hier auf der Webseite für die Aktion registrieren, steht Ihnen Ihr ganz eigener Bereich zur Verfügung. Dort können Sie zum Beispiel eintragen, welche Ihrer Tage alkoholfrei waren, wann es Ihnen schwer fällt, zu verzichten, und welche Erfolge Sie zu verzeichnen haben.

Außerdem versorgen wir Sie jede Woche mit neuen Informationen und Tipps rund um den alkoholfreien Alltag. Muss ich jetzt ständig Wasser trinken? Wie sage ich am besten Nein? Wie ersetze ich den Rotwein in der Bratensoße? Wir haben Antworten für Sie gesammelt.

Und um die Sache noch ein bisschen interessanter zu machen, stellen wir Ihnen außerdem jede Woche eine kleine Aufgabe. Lassen Sie sich überraschen.

Teilnahmebedingungen

Mehr lesen

Datenschutz

Mehr lesen