Drei junge Erwachsene schauen auf ein Tablet.
Drei junge Erwachsene schauen auf ein Tablet.

Bitte beachten Sie:

Die Testfragen wurden für erwachsene, gesunde Frauen zusammengestellt. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, sollten Sie mit Ihrer Ärztin bzw. Ihrem Arzt über Ihren Alkoholkonsum sprechen.



Sucht und Drogen Hotline

Telefon: 08105 313031
Mo.-So. 0.00 bis 24.00 Uhr
(Kostenpflichtig - 0,14 €/Min. a.d. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.
Unterstützt von NEXT ID)


Alkohol-Selbsttest für Schwangere

Hinweis: Aus technischen Gründen steht die farblich dargestellte Detailauswertung Ihrer einzelnen Antworten am Ende des Tests zur Zeit nicht zur Verfügung. Den Test selbst können Sie jedoch weiterhin nutzen. Wir arbeiten daran, dies umgehend wieder zur Verfügung zu stellen und bitten um Ihr Verständnis.

Lädt!

Frage 1 / 10

Wie ist mein Umgang mit Alkohol einzuschätzen? Schade ich der Gesundheit meines ungeborenen Kindes oder meines Säuglings? Gefährde ich durch den Konsum alkoholhaltiger Getränke meine Gesundheit? Die folgenden 10 Testfragen sollen Ihnen helfen, Ihren Umgang mit Alkohol zu überprüfen. Wenn Sie sie ehrlich beantworten, wird die Auswertung Sie gegebenenfalls auf Risiken aufmerksam machen, mit denen Sie sich und Ihr Kind gefährden.

Der Test wurde speziell für schwangere und stillende Frauen entwickelt.

Wenn Sie als Mann oder Frau unabhängig von der Schwangerschaft noch mehr über Ihren eigenen Alkoholkonsum erfahren möchten, gibt Ihnen der allgemeine Selbsttest weitere wichtige Hinweise.

Die Auswertung Ihres Testergebnisses leitet Sie direkt weiter zu passenden Empfehlungen und praktischen Tipps für den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol.

Auch wenn der Test Ihnen nur eine erste Orientierung geben kann: Nutzen Sie ihn als Anregung.

Bitte beachten Sie: Die Fragen wurden für gesunde Erwachsene zusammengestellt. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, sollten Sie mit Ihrer Ärztin bzw. Ihrem Arzt über Ihren Alkoholkonsum sprechen.

Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und beantworten Sie die folgenden Fragen so ehrlich wie möglich.

Wie oft trinken Sie in der Woche Alkohol?

Diese Frage muss beantwortet werden.
Seit meiner Schwangerschaft gar nicht
Höchstens einmal pro Woche
Häufiger als einmal pro Woche