X
Stopschild mit dem Text: Kannst du ohne?

Wann haben Sie zuletzt 45 Tage keinen Alkohol getrunken? Lange her?
Machen Sie 2019 bei unserer Fastenaktion mit.

Das bringt es: Besser schlafen, Immunsystem stärken, Gewicht verlieren, bessere Haut und gute Laune!

Fastenaktion „Kannst du ohne?“
> Jetzt anmelden

Drei junge Erwachsene schauen auf ein Tablet.
Drei junge Erwachsene schauen auf ein Tablet.

Wissenstest

Lädt!

Wie gut kennen Sie sich beim Thema Alkohol aus?

Welche chemische Substanz ist der Trinkalkohol? Wie wirkt sich ein regelmäßig erhöhter Alkoholkonsum auf den Körper aus? Und wie viel Alkohol dürfen Schwangere trinken? Finden Sie heraus, wie viel Sie tatsächlich über Alkohol, seine Wirkung und den verantwortungsvollen Umgang damit wissen.

Frage 1 / 8
Warum werden Frauen schneller betrunken?
Diese Frage muss beantwortet werden.
Weil die weiblichen Hormone die Aufnahme von Alkohol in den Blutkreislauf begünstigen.
Weil der Flüssigkeitsanteil im Körper bei Frauen geringer ist als bei Männern.
Es gibt keinen Unterschied, Frauen werden genauso schnell betrunken wie Männer.